Deutsch Francaise Italiano

Montage Solarpan®-Profil

Schritt für Schritt "gut überdacht".
 

Allgemeine Hinweise:

Die Montage der Solarpan-Profile darf nur von Fachfirmen ausgeführt werden, die die dafür erforderlichen Kenntnisse besitzen.

Bis auf die Tatsache, dass auf den Schwalbenschwanz-Profilen keine Befestigungspunkte gelegt werden sollen, entspricht die Montage der Solarpan-Profile der Montage von herkömmlichem Trapezblech.

Weiterführende Montagerichtlinien finden Sie gegen eine geringe Gebühr auf den Internetseiten des IFBS (Industrieverband für Bausysteme im Metallleichtbau) >> www.ifbs.de

Gehen Sie dort zum Punkt:
IFBS-Shop/Themenbereiche/Grundlagen:
IFBS 1.02 “Richtlinie für einschalige ungedämmte Stahltrapezprofildächer”
IFBS 1.03 “Richtlinie für zweischalige ... Metalldächer”

 
  • Verlegung der Blechscharen immer von rechts unten nach links oben.
     
  • Auf dem Schwalbenschwanz dürfen keine Schrauben angebracht sein!
     
  • Bei den seitlichen Überlappungen einen Spalt lassen (Wasserfalle)!
     
  • Verbinden der Blechscharen für Längen über 12,5 m:
    Schritte 1 bis 4.
     
  • Auf rechtwinklige Verlegung der Profile achten, dies erleichtert die anschließende Modulmontage.

    siehe auch >> technisches Datenblatt (PDF)

Vorbereitung Aufstecken
Fertig Aufschieben